Dr. Nicolas Zimmermann

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr_Nicolas_Zimmermann

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin

2000-2001 Wehrdienst Sanitätsregiment 1, Hildesheim

2001-2007 Medizinstudium Medizinische Hochschule Hannover (MHH), Auslandsaufenthalt Noble´s Hospital Isle of Man, Orthopaedic Department, Spine Surgery, Praktisches Jahr: Unfallchirurgische Klinik der MHH (Prof. Dr. C. Krettek), Orthopädische Klinik III im Annastift (PD. Dr. F. Gosse‘)

2007 Approbation

2008 Promotion: Intraoperative Pedobarographie – Eine valide Methode für statische intraoperative biomechanische Messungen, Unfallchirurgische Klinik MHH, Prof. Dr. M. Richter

2008-2011 Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in der Unfallchirurgischen Klinik der MHH (Prof. Dr. C. Krettek), seit 2010 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin mit Tätigkeit auf dem Notarzteinsatzfahrzeug 5 der Berufsfeuerwehr Hannover und dem Rettungshubschrauber Christoph 4, Forschungsschwerpunkt Kniegelenk in der Arbeitsgruppe des Prof. Dr. S. Hankemeier

2012-2014 Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im AKH Celle (Prof. Dr. U. Culemann und Prof. Dr. E. Mayr), Fortsetzen der Notfallmedizinischen Tätigkeit auf dem Notarzteinsatzfahrzeug des DRK Celle, Leitender Notarzt des Landkreises Celle, QM Beauftragter des Überregionalen Traumazentrums (DGU)

2014-2016 Weiterbildung Spezielle Unfallchirurgie, AKH Celle (Prof. Dr. U. Culemann), Tätigkeitsschwerpunkt Arthroskopische Kniechirurgie, BG-liche Heilbehandlung

2017-2019 Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Neurotraumatologie des AKH Celle (Prof. Dr. U. Culemann)

Seit Oktober 2019 Tätigkeit in der Chirurgisch Orthopädischen Praxisklinik Wehlstraße in Celle mit den Schwerpunkten arthroskopische Chirurgie, Kniechirurgie, Frakturbehandlung, Sportverletzungen, Hand- und Fußchirurgie, BG-liches Heilverfahren (Schul-, Arbeits- und Wegeunfälle)

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie

AGA Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie